Daniela Elisabeth Wyss-Habegger

Organistin im Hauptamt
Berufsmusikerin
Koordinatorin


Ausbildung

  • Konservatorium, Lehrdiplom 1985
  • Solistenklasse/Orgel bei Dr. Theodor Käser.
  • Komposition bei Klaus Cornell. Improvisation bei Markus Äellig.
  • Ausbildung zur Chordirigentin  SKGB, 2004
  • Praktikumsjahr als Katechetin röm.-kath. an der Oberstufe, 1982.
  • Diverse permanente Weiterbildungen in allen Musikstielen und zur Ergänzung in Richtung weltlicher Musik.


Berufstätigkeit

Seit 1977 arbeite ich als Organistin, seit 2014 auch freischaffend.
In der Landeskirche und verschiedenen Freikirchen nehme ich Anstellungen und Orgeldienste wahr und gebe Konzerte. 
Durch meine langjährige Tätigkeit als Organistin an den Abdankungshallen in Thun und am Hochzeitschileli Scherzligen habe ich seit 1987 grosse Erfahrungen im Solistenbegleiten entwickelt und kann von meinem Netzwerk zu den verschiedensten Solisten im Kt. Bern profitieren.